Zum Inhalt springen
Inhalt

Cube Hotel Vorzeigehotel schliesst seine Tore

Die Gründe für die Schliessung des Cube Hotels seien trotz Gespräch mit dem Geschäftsführer nicht bekannt, teilte die regionale Tourismusorganisation am Donnerstag mit.

Die Tourismusorganisation Savognin Bivio Albula schrieb in einer Mitteilung, sie sei zusammen mit der Geschäftsführung des Hotels Cube bemüht, für die bestehenden Reservationen eine Alternative anzubieten. Zudem werde versucht, mit dem Hotel-Eigner das Gespräch über die weiteren Perspektiven und Nutzungsmöglichkeiten zu führen.

Schlag für den Tourismus

Für die Ferienregion sei die Schliessung ein «herber Schlag», hiess es weiter. Das Hotel sei zusammen mit der Sportgeräte-Vermietungsgesellschaft ein «Garant für warme Betten und Spass am Berg». Eröffnet worden ist das Cube, das neben der Talstation der Bergbahnen steht, im Dezember 2005.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.