Davoser Streit um die Gewerbezone

Davos stimmt am kommenden Wochenende über die Gewerbezone Laret ab. Anwohner und Gewerbler streiten über die richtige Verwendung des Landes.

Ansicht von Davos mit Bach im Vordergrund Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Dass eine Gewerbezone nötig ist, darüber ist man sich in Davos einig. Nur wo? Keystone

Dass Davos neues Gewerbeland braucht, ist weitgehend unbestritten. Platz für die ansässigen und neue Betriebe ist zu wenig vorhanden. In Davos fürchtet man deswegen um Arbeitsplätze.

Die Gegner der geplanten Gewerbezone bestehen zu einem grossen Teil aus Anwohnern. Sie stören sich am gewählten Standort. Bei einem Ja würde das Landschaftsbild beeinträchtigt. Ausserdem seien alternative Standorte nicht genügend sorgfältig geprüft worden, so die Gegner.

Die Befürworter hingegen verweisen auf die Evaluation der Gemeinde: Acht Standorte wurden geprüft, jedoch nur das Gebiet in Laret sei verfüg- und zahlbar.