Graubünden im Schweizer Hochschulrat

Der Bündner Regierungsrat Martin Jäger ist am Donnerstag von den Schweizer Erziehungsdirektoren gewählt worden. Damit ist der Thurgau als einziger Ostschweizer Hochschulkanton nicht im Hochschulrat vertreten.

Bibliothek einer Hochschule. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Der Hochschulrat ist für die Strategie der verschiedenen Hochschulen in der Schweiz zuständig. Keystone

Der Kanton Graubünden ist neben dem Uni-Kanton St. Gallen neu im Hochschulrat vertreten. Dass der Thurgau als einziger Ostschweizer Kanton nicht im Hochschulrat vertreten ist, sei kein Problem. Dies sagt die Thurgauer Bildungsdirektorin Monika Knill.

Sie gehe davon aus, dass der Bündner und der St. Galler Vertreter im Hochschulrat die Gesamt-Interessen der Ostschweiz vertreten. Damit sei auch gewährleistet, dass die pädagogische Hochschule Thurgau nicht zu kurz komme.

Der Hochschulrat ist für die Strategie und die Qualitätssicherung der verschiedenen Hochschulen in der Schweiz zuständig.