Zum Inhalt springen

Header

Grosse Anlage mit Kesseln und Rohren hinter einem Haufen mit altem Strassenbelag
Legende: Die neue Recyclinganlage in Untervaz soll bis zu 100 Prozent des Strassenbelages wiederverwerten können. SRF
Inhalt

Graubünden Graubünden plant Recycling-Strassen

In Graubünden steht neu eine Anlage, die Strassenbeläge zu 100 Prozent recyceln kann. Eine private Firma hat diese entwickelt und erhält Schützenhilfe vom Kanton. Das System hat jedoch noch Kinderkrankheiten.

Bis anhin werden höchstens 40 Prozent der neuen Strassenbeläge aus Recyclingmaterial hergestellt. Mit der neuen Anlage soll es möglich sein, bis zu 100 Prozent des Materials wieder zu verwerten. Am Donnerstagmorgen wurde die Anlage eingeweiht.

Die Qualität des recycelten Belagsmaterials lässt allerdings zu wünschen übrig. Bei einem kürzlich durchgeführten Test mit zu 60 Prozent wiederverwertetem Strassenbelag kamen bereits nach einem Jahr Schäden zum Vorschein, wie sie üblicherweise erst nach 20 Jahren auftreten.

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen