Zum Inhalt springen
Inhalt

Junge Grüne Eine weitere Jungpartei für Graubünden

Legende: Audio Eine neue Jungpartei für Graubünden abspielen. Laufzeit 02:58 Minuten.
02:58 min, aus Regionaljournal Graubünden vom 21.01.2019.
  • Im Kanton Graubünden gibt es weitere Partei: Die Jungen Grünen.
  • Die Idee einer Parteigründung hatten Bündner Jugendliche schon im September, am vergangenen Freitag fand nun die Gründungsversammlung statt.
  • Die Partei zählt zurzeit 17 Mitglieder und will sich auf den Umweltschutz und Themen konzentrieren, die Jugendliche im Kanton Graubünden beschäftigen.
  • Die Mutterpartei freut sich sehr über die Gründung und ihre Präsidentin Anita Mazzetta erwartet, dass die Jungen bei den Wahlen im Herbst mitmischen.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.