Marcus Caduff neuer CEO des Regionalspitals Surselva

Das Regionalspital in Ilanz erhält einen neuen CEO. Marcus Caduff, derzeit Leiter der Unternehmensentwicklung und stellvertretender Departementsleiter im Kantonsspital Graubünden, beginnt am 1. Januar 2017.

Porträt Marcus Caduff Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Der Verwaltungsrat des Regionalspitals Surselva hat Marcus Caduff aus Morissen zum neuen CEO gewählt. ZVG / Regionalspital Surselva

Der Verwaltungsrat des Regionalspitals Surselva hat Marcus Caduff aus Morissen zum neuen CEO der Regionalspital Surselva AG gewählt. Wie es in der Medienmitteilung heisst, tritt er am 1. Januar 2017 die Nachfolge von Urs Kellenberger an.

Derzeit ist Marcus Caduff Leiter der Unternehmensentwicklung und Stv. Departementsleiter im Kantonsspital Graubünden. Sein beruflicher Werdegang begann 1994 mit dem Studium der Agronomie an der ETH Zürich. Im Laufe seines beruflichen Werdegangs folgte ein Nachdiplomstudium in Betriebs- und Produktionswissenschaften an der ETH Zürich sowie der Zertifikatskurs für Führungskräfte im Gesundheitswesen der Universität St. Gallen HSG