Zum Inhalt springen

Graubünden Namensänderung wird definitiv zum Thema

Klosters-Serneus soll in Zukunft nur noch Klosters heissen. Das verlangt ein Vorstoss aus dem Gemeinderat. Die Namensänderung hat die erste Hürde genommen.

Screenshot der Website der Gemeinde Klosters-Serneus
Legende: Die Gemeinde Klosters-Serneus könnte in Zukunft nur noch Klosters heissen. Screenshot SRF

Den Vorstoss begründen die Gemeinderäte damit, dass es gegenüber den anderen Fraktionen der Gemeinde unfair sei, wenn ihr Name nicht erwähnt werde, jener von Serneus aber schon.

Nun hat der Gemeinderat den entsprechenden Vorstoss für erheblich erklärt und damit den Gemeindevorstand beauftragt, eine Botschaft zu erarbeiten. Anschliessend geht das Geschäft wieder zurück an den Gemeinderat. Nur wenn dieser der Botschaft schliesslich zustimmt, kommt es auch zu einer Abstimmung.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.