Zum Inhalt springen

Header

bergbahn
Legende: Bald vollelektronisch unterwegs: Die Lenzerheide Bergbahnen wollen die Ticketpreise elektronisch erfassen. Keystone
Inhalt

Graubünden Neue Tickets für die neue Wintersport-Welt

Die herkömmliche Tageskarte ist Schnee von gestern. Neu werden Ticketpreise je nach Wetterlage festgelegt. Oder – wie in der Lenzerheide geplant –die Bahnfahrten werden automatisch per Chip abgerechnet.

Nur das zahlen, was man benutzt: Nach diesem System wollen die Bergbahnen Lenzerheide bereits ab nächstem Winter ihre Skitickets abgeben.

Konkret heisst das: Der Tourist bekommt am Morgen einen Chip, seine Bergbahnfahrten werden automatisch erfasst. Am Schluss des Tages wird abgerechnet, bezahlt wird, was gebraut wurde. Allerdings: belastet wird maximal der Preis einer Tageskarte.Damit habe der Wintertourist die volle Klarheit, was sein Skitag kostet. Es gebe keine Spekulationen um Wetter, Frühbucher- oder andere Rabatte. Der Prei sei durchsichtig und ehrlich, meinen die Verantwortliche.

Die Bergbahnen Lenzerheide sind derzeit „mit Vollgas“ an der Umsetzung dieses Ticket-Systems. Bereits im nächsten Winter soll dieses vollektronische Ticketsystem eingesetzt werden.

Schliessen

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?