Zukunft der Quotidiana Romanische Zeitung als Gratisblatt?

Titelseite der La Quotidiana. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Das Verlagshaus Somedia will die Tageszeitung La Quotidiana abstossen. SRF

Wie weiter mit der romanischen Tageszeitung? Diese Frage brennt im Kanton Graubünden vielen Vertretern der vierten Landessprache unter den Nägeln. Vorschläge und Wünsche dazu wurden in den vergangenen Wochen bereits einige genannt - nun bringt der Verein Pro Svizra Rumantscha nach weiteren Beratungen seine Ideen in die Diskussion ein. Co-Präsident Flurin Bundi sagt gegenüber Radio SRF, er wünsche sich auch künftig eine überregionale, gedruckte Tageszeitung, die auch online verfügbar sei. Ausserdem: «Wenn möglich ist die Zeitung sogar gratis.» Zur Finanzierung macht der Verein keine Angaben.

Sicher ist: romanische Medien und Sprachenorganisationen werden sich in den kommenden Monaten regelmässig treffen, um über konkrete Lösungen zur Rettung der Tageszeitung zu beraten.