Zum Inhalt springen

Header

Video
Nicolas Pernet ist neuer Chef von RTR
Aus Schweiz aktuell vom 25.06.2020.
abspielen
Inhalt

Romanisches Medienhaus Nicolas Pernet wird neuer RTR-Direktor

Der Medienmanager Nicolas Pernet wird neuer Direktor des Rätoromanischen Radio und Fernsehen RTR.

Der gebürtige Bündner Nicolas Pernet hat langjährige Erfahrung im Mediengeschäft. Der Verwaltungsrat der SRG SSR streicht in seiner Mitteilung die Strategiekompetenz und Persönlichkeit von Pernet heraus. Er habe das Gespür, sich dem medialen Service public der rätoromanischen Schweiz in einem stark fragmentierten Bereich zu stellen.

«Ich glaube es sind verschiedene Themenfelder, auf welche man sich konzentrieren muss», sagt Pernet auf die Frage nach seiner Vision. Das könne beispielsweise die Digitalisierung sein oder die Jugend, die es zu gewinnen gelte.

Zur Person

Nicolas Pernet wurde 1979 in Sent im Unterengadin geboren. Er besuchte das Hochalpine Institut Ftan und studierte an der HSG St. Gallen. Er ist Vater von zwei Kindern.

Pernet war bisher als Medienmanager der Blick-Gruppe tätig. Seine Funktion bei RTR wird er in Absprache mit Ringier übernehmen. Er wird Nachfolger von Ladina Heimgartner.

Regionaljournal Graubünden; 17:30 Uhr;

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen