Saas will zu Klosters-Serneus gehören

Die Bündner Gemeinde Saas reicht bei der Gemeinde Klosters-Serneus ein Aufnahme-Gesuch ein. Das hat die Gemeindeversammlung am Freitag mit 53 Prozent der Stimmen entschieden.

Saas Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Die Bevölkerung von Saas diskutierte während eineinhalb Stunden über die Vor- und Nachteile einer Fusion. zvg/Adrian Michael

Im Frühling scheiterte eine Grossfusion im Mittelprättigau. Der Gemeinde Saas geht es finanziell aber nach wie vor schlecht. Die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger erhoffen sich vom Zusammenschluss mit Klosters-Serneus nun bessere finanzielle Voraussetzungen.

Die Gemeinde reicht deshalb ein Gesucht bei der Gemeinde Klosters-Serneus ein. Nun entscheiden die Gemeindebehörden von Klosters-Serneus, wie sie damit umgehen wollen.