Schalk und Witz am Churer Schnitzelbankabend

Wolfram Frank und die Stadt Chur, Geri Müller und die Nackt-Selfies, Carna Grischa oder der Churer Bischof, träfe Sprüche und bissige Verse am Churer Schnitzelbankabend. Die Kliggen nahmen das politische und gesellschaftliche Leben erneut gekonnt aufs Korn.

Die Brambrüeler stehen auf der Bühne im B12 Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Die Kligge Brambrüeler am Churer Schnitzelbankabend im B12. SRF