Zum Inhalt springen

Header

Audio
Ausstellungsmacher wollen einen Gegentrend setzen
Aus Regionaljournal Graubünden vom 04.12.2019.
abspielen. Laufzeit 07:16 Minuten.
Inhalt

Schatzkammer Parc Ela In den Bergtälern Erfolgsgeschichten aufgestöbert

Bergtäler wie das Surses oder das Albulatal werden manchmal als alpine Brache wahrgenommen. Denn sie leiden unter Abwanderung und einer schlechten wirtschaftlichen Entwicklung. Dabei geht vergessen, dass in diesen Bergtälern auch viel Schaffenskraft, Kreativität und Pioniergeist vorhanden ist.

Ein Beispiel ist die Bergkartoffel

In einer Ausstellung in Savognin wird diese Schaffenskraft nun genauer beleuchtet. Mit viel Aufwand und Herzblut wurden Bilder, Texte und Objekte zusammengetragen. Hauptverantwortlich für die Ausstellung ist Niki Wiese. Unterstützt wurde sie von Konrad Gruber, Künstler und Inhaber einer Kunstagentur aus Schmitten.

Ein Beispiel für die Schaffenskraft und den Pioniergeist ist die preisgekrönte Bergkartoffel. Ganz nach dem Motto «Alle sagten, das geht nicht, einer wusste das nicht und hat's einfach gemacht» bauen Marcel und Sabine Heinrich seit über 15 Jahren Biokartoffeln im Albulatal an. Der Anfang war schwierig, doch mittlerweile sind laut «Gault Millau» die Albula-Bergkartoffeln «eines der beliebtesten Produkte der Spitzenköche».

Im Stall der Möglichkeiten

Die Bergkartoffel ist aber nur eines von ganz vielen Beispielen für die Schaffenskraft der Region. Die Ausstellung «Schatzkammer Parc Ela» bleibt bis auf Weiteres stehen und kann auf Anfrage besichtigt werden – im sogenannten Stall der Möglichkeiten, im Anim, in Savognin.

Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?