Zum Inhalt springen

Graubünden Schlagerparade Chur: Flowerpower bei Sonnenschein

Bei schönstem Wetter hat der Umzug der 18. Schlagerparade in Chur tausende Zuschauer angelockt. Die Veranstalter sind zufrieden.

«Die Stimmung war bombastisch», freut sich OK-Mitglied Gieri Derungs kurz nach dem Umzug. Gegen 30'000 Schlagerfans verfolgten laut der Stadtpolizei das bunte Treiben vom Strassenrand her. Teilweise seien die Zuschauer in fünf Reihen gestanden, so Derungs weiter.

Wie Polizei und Organisationskomitee mitteilen, verlief der Umzug durch die Innenstadt ohne Zwischenfälle. Der Verkehr wurde während rund zwei Stunden umgeleitet.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.