Zum Inhalt springen

Graubünden Schneesportzentrum: Lenzerheide und Andermatt liegen vorne

Lenzerheide und Andermatt UR erfüllen die Kriterien für ein nationales Schneesportzentrum am besten. Ein Entscheid für einen Standort fiel jedoch noch nicht. Der Bund hat neun mögliche Standorte für das neue nationale Schneesportzentrum genauer unter die Lupe genommen.

Skirennfahrer in der Lenzerheide
Legende: Die Lenzerheide hat die besten Karten für das nationale Schneeportzentrum. Keystone

Die Evaluation der Bewerbungen für ein nationales Schneesportzentrum ist abgeschlossen. Bundesrat Ueli Maurer und die Projektleitung haben am Donnerstag in Magglingen die Bewerber über den technischen Bericht und das weitere Vorgehen informiert. In den letzten Monaten hat die Projektaufsicht unter der Leitung des Bundesamts für Sport neun mögliche Standorte für ein nationales Schneesportzentrum eingehend geprüft. Dabei zeigte sich: Lenzerheide GR oder Andermatt UR erfüllen die im Vorfeld definierten Kriterien am besten. Dahinter landeten S-chanf GR, Engelberg OW, Fiesch VS und Davos GR. Schlusslichter bilden Wildhaus SG, Grindelwald BE und Crans-Montana VS.

Trotz des guten Abschneidens können weder Lenzerheide noch Andermatt den Champagner kühl stellen: Der Entscheid für einen Standort könne nicht allein auf der Grundlage des Berichts gefällt werden, heisst es in der Mitteilung.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.