Zum Inhalt springen

Header

Porträt.
Legende: Ohne Konkurrenz durchmarschiert: Sepp Föhn bleibt Gemeindepräsident von Landquart. SRF
Inhalt

Graubünden Sepp Föhn bleibt Gemeindepräsident von Landquart

Der CVP-Politiker wurde mit einem guten Resultat wiedergewählt. Er bleibt für eine weitere Periode Gemeindepräsident von Landquart.

Nach der Wahl kann Sepp Föhn nun bis 2020 weiter regieren in Landquart. Föhn hatt das Amt des Gemeindepräsidenten erst vor knapp 13 Monaten angetreten. Der CVP Mann hatte damals gegen die SVP Kandidatin Agnes Brandenburger gewonnen. Nun musste er sich der Wiederwahl stellen. Da die anderen Parteien keine Gegenkandidaten aufgestellt hatten, konnte er durchmarschieren.

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen