Sonntagsarbeit – Ausnahme oder bloss der Anfang?

Die bürgerlichen Parteien freuen sich über den Entscheid des Bundesrates, der den Sonntagsverkauf im Shopping Outlet in Landquart ermöglicht. Und sie denken über weitere Sonntagsverkäufe nach.Die Linke findet den Entscheid völlig falsch.

Designer Outlet in Landquart Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Designer Outlet in Landquart Keystone

Die bürgerlichen Parteien in Graubünden sind sehr zufrieden mit dem Entscheid des Bundesrates. Sie begründen ihre Freude damit, dass das Outlet-Zentrum in Landquart und die dortigen Arbeitsplätze gerettet seien.

Anders sieht das die SP. In ihren Augen hat der Bundesrat im Nachhinein ein illegales Geschäftsmodell bewilligt. Sie will zwar nichts unternehmen gegen den Entscheid des Bundesrates, aber genau hinsehen, was in Sachen Sonntagsarbeit weiter passiert.

Die FDP geht nämlich bereits einen Schritt weiter. Für sie ist nicht nur klar, dass das Shopping Outlet in Landquart am Sonntag offen haben muss, sondern sie fordert generell längere Öffnungszeiten und Sonntagseinkäufe – auch für den Detailhandel. Für die FDP ist das Outlet in Landquart also erst der Anfang.