Zum Inhalt springen

Header

Iris Peng zusammen mit dem Churer Stadtpräsident Urs Marti.
Legende: Iris Peng zusammen mit dem Churer Stadtpräsident Urs Marti. ZVG
Inhalt

Graubünden «Strassenfasnacht, wie sie sein sollte»

In Chur wurde am Wochenende Fasnacht gefeiert. Iris Peng ist Churs höchste Fasnächtlerin. Im Interview mit dem «Regionaljournal Graubünden» von Radio SRF spricht sie über die gestiegene Bedeutung der Strassenfasnacht, Finanzsorgen und wo der Spass für sie aufhört.

Audio
Interview mit Iris Peng (16.02.2015)
10:33 min
abspielen. Laufzeit 10 Minuten 33 Sekunden.

Fleisch-Bschiss, Conchita Wurst oder auch einfach der Valentinstag, der aufs gleiche Datum wie die Fasnacht fällt: Die Themen am Churer Fasnachtsumzug sind so bunt wie die Kostüme der Guggenmusiken. Das mache die Fasnacht aus, sagt Iris Peng, die höchste Churer Fasnächtlerin, im Interview mit dem «Regionaljournal Graubünden» von Radio SRF 1.

Finanzschwache Fasnacht

Sorgen bereitet den Veranstaltern die finanzielle Situation. Dieses Jahr habe man knapp 3500 Plaketten verkauft. Viel zu wenig, so Peng: «Bewilligungen, Zivilschutzanlagen für die auswärtigen Gruppen, WC-Wagen. Das alles kostet Geld».

Weiter geht es an der Churer Fasnacht nun mit dem Schnitzelbankabend am Montag. In der Nacht auf Mittwoch ist dann nochmals Strassenfasnacht, bevor die Narren dann den symbolischen Stadtschlüssel an den Stadtpräsidenten zurückgeben.

Schnitzelbankabend 2015

Box aufklappen Box zuklappen
Schnitzelbankabend 2015

Das Regionaljournal Graubünden sendet eine Auswahl der besten Schnitzelbänke. Vom 17. bis am 19. Februar jeweils ab 17:30 Uhr auf Radio SRF1.

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen