Swiss Award für Katrin Hagen

Die St. Moritzer Handchirurgin Katrin Hagen wurde in der Kategorie Gesellschaft mit dem Swiss Award für ihre Arbeit in Nepal ausgezeichnet.

Katrin Hagen Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Swiss Award in der Kategorie Gesellschaft für Katrin Hagen. SRF/ Screenshot

Bei den diesjährigen Swiss Awards des Schweizer Radio und Fernsehens gewann die St. Moritzer Handchirurgin Katrin Hagen in der Kategorie Gesellschaft. Sie wurde ausgezeichnet für ihren humanitären Einsatz als Chirurgin in Nepal. Hagen erreichte zudem den zweiten Platz bei der Wahl zum «Schweizer des Jahres».

Die Handchirurgin betreibt eine Stiftung, die im Südasiatischen Staat regelmässig sogenannte Medical Camps organisiert. Dabei erhalten Menschen Hilfe, die sich sonst keine medizinische Behandlung leisten können. Katrin Hagen ist regelmässig dabei und operiert selbst, unter widrigsten Umständen. Strom fehlt meistens, «wir nehmen immer einen Generator mit», erklärt die Ärztin.