Zum Inhalt springen
Inhalt

Unterengadin/Val Müstair Natur-Labels sollen zusammenrücken

In der Region Unterengadin Val Müstair gibt es zwei Labels, unter denen die Natur vermarktet wird. Das sorgte in der Vergangenheit immer wieder für Verwirrung. Welches Label wofür steht und wofür verantwortlich ist, scheint oft unklar. Mitverantwortlich dafür sind die ähnlichen Namen der beiden Labels:

Unesco Biosphärenreservat Engiadina Val Müstair: Dieses umfasst das Münstertal, den Nationalpark, sowie einen Teil der Gemeinde Scuol.

Naturpark Biosfera Val Müstair: Grenzt an den Nationalpark an, umfasst aber nur das Münstertal und nicht das Unterengadin.

Vor rund einem Jahr lehnte die Bevölkerung eine Umbenennung des Naturparks ab. Mit dieser Umbenennung wollten die Verantwortlichen die Verwechslungsgefahr schmälern.

Nun liegt die nächste Idee für die Zukunft der Labels auf dem Tisch: der geographische Zusammenschluss und eine Erweiterung auf das ganze Gebiet der Gemeinden Scuol und Valsot. Die Labels sollen also neue geographische Einteilungen erhalten:

Unesco Biosphärenreservat Engiadina Val Müstair: Das Reservat würde neu nicht nur einen Teil, sondern die gesamte Gemeinde Scuol umfassen. Das Münstertal sowie der Nationalpark bleiben Teil des Reservats.

Naturpark Biosfera Val Müstair: Auch der Naturpark soll vergrössert werden und sich neben dem Münstertal über Scuol und Valsot erstrecken.

Von der geographischen Angleichung erhoffen sich die Verantwortlichen einerseits weniger Verwirrung: die Labels sollen als Einheit wahrgenommen werden. Andererseits will man mit den Zusammenschluss und der neuen Grösse bessere Strukturen schaffen, um Projekte umzusetzen.

Im nächsten Jahr soll eine Machbarkeitsstudie durchgeführt werden. Diese soll die vielen offenen Fragen beatworten, welche die Idee aufwirft. Unter anderem soll sie aufzeigen, wie die Region konkret davon profitieren könnte und welche Schritte für den Zusammenschluss noch nötig wären.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.