Vaz/Obervaz will neues Wassersportzentrum

Die Bevölkerung von Vaz/Obervaz hat einem Baukredit von 1,26 Millionen Franken zugestimmt. Am südlichen Ende des Heidsees soll ein neues Wassersportzentrum gebaut werden.

Der Heidsee am Morgen. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Am Heidsee soll ein neues Wassersportzentrum entstehen. Keystone

Das Abstimmungsresultat ist klar: 597 Ja- zu 150 Nein-Stimmen. Somit wird am Heidsee ein neues Wassersportzentrum gebaut. Das bestehende Geeserhaus müsse abgerissen werden, weil es den heutigen Anforderungen nicht mehr genüge, hiess es in der Abstimmungsbotschaft.

Der Bau wird eingeschossig. Im nördlichen Gebäudeteil befinden sich das Segellager und das Lager für Mietgeräte. Im mittleren Teil sind Toiletten, Garderoben und Technik untergebracht. Der südliche Gebäudeteil beinhaltet die Kasse mit einem einfachen Kiosk, Aufenthaltsraum, Theorieraum und einem Büro und Materiallager für den Fischereiaufseher. Baubeginn ist bereits im Oktober. Im Juni 2015 soll das Zentrum bezugsbereit sein.