Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Audio RhB transportiert zwölf Millionen Passagiere abspielen. Laufzeit 01:05 Minuten.
01:05 min, aus Regionaljournal Ostschweiz vom 11.04.2019.
Inhalt

Zahlen 2018 Rekord bei der Rhätischen Bahn

Die Rhätische Bahn hat noch nie so viele Fahrgäste transportiert wie im vergangenen Jahr. Einbussen gibt es bei der Pünktlichkeit.

Rund zwölf Millionen Passagiere hat die Rhätische Bahn RhB 2018 transportiert. Das sind drei Prozent mehr als im Vorjahr. Ein Plus verzeichnet das Unternehmen auch in der Jahresrechnung. So beträgt der letztjährige Gewinn 1.7 Millionen Franken, gegenüber 1.2 Millionen Franken im Vorjahr.

Den Erfolg verdankt die RhB auch dem guten Wetter. Laut der Geschäftsleitung beträgt der Freizeitverkehr 70 Prozent des gesamten Personentransports. Die Einnahmen im Personenverkehr belaufen sich auf 94 Millionen Franken.

RhB ist weniger pünktlich

Auch wenn die Rhätische Bahn eine solide Bilanz präsentiert, muss sie in Sachen Pünktlichkeit einen Dämpfer hinnehmen. Viele Baustellen und Gruppen von Sportlern mit sperrigen Geräten verzögerten die Abfahrten teilweise. Der Wert zur Angabe der Pünktlichkeit sank von 91.4 auf 90.9 Prozent.

Das Jahr 2019 ist gemäss dem Bahnunternehmen gut angelaufen. Ziel der Unternehmensführung ist es, weiter zu wachsen. Bis Ende diesen Jahres wird erneut mit einem positiven Ergebnis gerechnet.

Schliessen

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?