Zum Inhalt springen

Header

Villa Garbald in Castasegna
Legende: Auch die Bibliothek in Castasegna soll von den Geldern aus dem Lotteriefonds profitieren. Keystone
Inhalt

Graubünden Zürich unterstützt Bündner Projekte

Acht Projekte im Bündnerland und vier im Tessin erhalten finanzielle Unterstützung aus dem Kanton Zürich. Der Regierungsrat hat rund drei Millionen Franken aus dem Lotteriefonds für die Inlandhilfe freigegeben. In Graubünden geht es vor allem um Projekte für den Schutz vor Naturgefahren.

Es handelt sich bei den Projekten unter anderem um die Wald- und Alperschliessung von Stierva in der Gemeinde Albula/Alvra, um die Sanierung des Dorfbaches Nufenen und um die Mitfinanzierung der Verbauung eines Baches in Saas in Prättigau. Zudem sollen auch die Wald- und Lawinenverbauungen im Val Müstair finanziell unterstützt werden, wie es in einer Mitteilung des Regierungsrates heisst.

Federführend bei den Projekten sind die Schweizer Patenschaft für Berggemeinden und die Stiftung für Landschaftsschutz Schweiz.

Eine eigene Trägerschaft bildet die Fondazione Garbald, welche die öffentlich zugängliche Privatbibliothek der Villa Garbald in Castasegna im Kanton Graubünden langfristig erhalten will. Die mit ihren 2000 Bänden als bedeutend eingestufte Bibliothek wird von Gruppen der Zürcher Hochschulen regelmässig genutzt. Erbaut wurde das Haus nach Plänen des Architekten Gottfried Semper.

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen