Zum Inhalt springen
Inhalt

Abschied aus Bern Ständerat Roland Eberle tritt ab

  • Roland Eberle (SVP) gehört seit 2011 dem Ständerat an.
  • Seite politische Karriere begann 1988 mit der Wahl in den Grossen Rat des Kantons Thurgau.
  • Von 1994 bis 2006 war er Regierungsrat im Kanton Thurgau.
  • Bei der Bundesratswahl 2000 war er einer von zwei offiziellen Kandidaten.
Roland Eberle spricht im Ständeratssaal.
Legende: Roland Eberle vertritt den Kanton Thurgau seit 2011 im Ständerat. Keystone

Die SVP Thurgau wird 2019 mit einer Kandidatur zu den Ständeratswahlen antreten. Als wählerstärkste Partei wolle sie den Ständeratssitz verteidigen, schreibt sie in einer Medienmitteilung. Die Nomination findet anlässlich der Delegiertenversammlung der Kantonalpartei vom 19. Februar 2019 statt.

Peter Spuhler (SVP) überlegt sich eine Kandidatur für den Ständerat. Der Verwaltungsratspräsident und Eigentümer von Stadler trat Ende 2012 nach 13 Jahren aus dem Nationalrat zurück.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.