Zum Inhalt springen

Header

Audio
Silvesterchläuse in Urnäsch unterwegs
Aus Regionaljournal Ostschweiz vom 13.01.2020.
abspielen. Laufzeit 02:57 Minuten.
Inhalt

Alter Silvester «Ä guets Neus» wünschen die Silvesterchläuse

In den frühen Morgenstunden des 13. Januars ziehen die Silvesterchläuse in Urnäsch von Hof zu Hof und zelebrieren den Alten Silvester.

In flottem Tempo eilen sie hintereinander über Strassen, Wege und Wiesen.

Silvesterchläuse in Urnäsch unterwegs.
Legende: Die schönen Chläuse ziehen von Hof zu Hof. Keystone

Der «Vorrolli» kündigt die Gruppe an, die Bewohner versammeln sich. Wenn auch der «Norolli» angekommen ist, schellen und rollen die Männer und machen einen «heiden» Lärm.

Die Silvesterchläuse unterwegs in Urnäsch.
Legende: Die Chläuse werden verköstigt; mit Schläuchen wird ihnen Wein unter die Larven eingetrichtert. Keystone

Dann stimmen sie ein «Zäuerli» an, einen wortlosen Appenzeller Jodel. Eine andächtige, fast mystische Stimmung verbreitet sich.

Die Silvesterchläuse in Urnäsch unterwegs.
Legende: Die schönen Chläuse wünschen ein gutes neues Jahr. Keystone

Das Ritual wiederholt sich üblicherweise drei Mal. Anschliessend wünschen die Chläuse den Hausbewohnern ein gutes neues Jahr.

Die Silvesterchläuse in Urnäsch unterwegs.
Legende: Die schönen Chläuse «zäuerlen» vor einem Hof. Keystone

Zum Znüni, Zmittag oder Zvieri werden die Schuppel in die gute Stube gebeten, wo sie für einige Zeit ihre Hauben und Larven ablegen und durchatmen können.

Die Silvesterchläuse in Urnäsch unterwegs.
Legende: Das Silvesterchlausen ist auf einen entarteten spätmittelalterlichen Nikolaus-Brauch zurückzuführen. Keystone

Bevor es dunkel wird, kommen die Silvesterchläuse dann in die Dörfer, wo das Fest in den Restaurants bis lange nach Mitternacht weitergeht.

Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?