Zum Inhalt springen

Amden saniert Hallenbad Ammler sagen Ja zum Hallenbad

Die Gemeinde Amden investiert 4,4 Millionen Franken in ihr Hallenbad. Die Bevölkerung genehmigte den Kredit deutlich.

Hallenbad Amden
Legende: Das Hallenbad in Amden wurde 1970 eröffnet. Gemeinde Amden
  • 785 Personen stimmten Ja
  • 108 stimmten Nein
  • Mit 88 Prozent Ja-Stimmen bestätigen die Ammler offensichtlich den Wunsch nach einem modernen Hallenbad.
  • Ende 2018 soll das neue Hallenbad in Betrieb gehen.

Ein erster Vorentscheid fiel bereits im Frühling. Damals gab die Gemeindeversammlung dem Gemeinderat den Auftrag, eine Sanierung des in die Jahre gekommenen Hallenbads zu planen.

Nun bewilligten die Stimmberechtigten einen Kredit von 4,4 Millionen Franken. Damit wird die Technik ersetzt, die Becken werden neu ausgekleidet und weitere Anpassungen gemacht.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.