Zum Inhalt springen
Inhalt

Ostschweiz AR: Heinz Mauch-Züger ist neuer Kantonsrat

Heinz Mauch-Züger von den Parteiunabhängigen ist in Stein zum Kantonsrat gewählt worden. Er hat Hansueli Buff-Oertle (SVP) hauchdünn distanziert. Und zwar um drei Stimmen. Der Ausserrhoder Kantonsrat ist damit vollständig.

Der Kantonsratssaal
Legende: Am Sonntag wurde das 65. Mitglied für den Ausserrhoder Kantonsrat gewählt. ZVG

Der Ausgang des zweiten Wahlganges war äusserst knapp. Hansueli Buff-Oertle von der SVP erhielt 243 Stimmen. Auf seinen Konkurrenten Heinz Mauch-Züger entfielen 246 Stimmen. Der Ausserrhoder Kantonsrat ist damit komplett, er zählt 65 Mitglieder.

Im Ausserrhodischen Stein war bereits im ersten Wahlgang der bisherige Siegfried Dörig (FDP) wiedergewählt worden. Heinz Mauch-Züger ist der Nachfolger von Alfred Stricker, der in die Regierung gewählt worden ist.

Fraktionsstärken Kantonsrat Appenzell Ausserrhoden

Mitgliederzahlen können noch variieren.
ParteiMitglieder vor den Wahlen
Mitglieder 2015
FDP2526*
Parteiunabhängige
1712*
SVP912
SP99*
CVP/EVP56

* Mitgliederzahlen können noch variieren.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.