Auto stürzt in Mühlenenschlucht

Ein 56-jähriger Autofahrer ist in St. Gallen in die Tiefe gestürzt. Der Mann wurde dabei verletzt.

Auto liegt auf Dach in Schlucht Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Das Auto landete auf dem Dach. Der Fahrer verletzte sich mittelschwer. SRF

Ein 65-jährige Autofahrerin war bergwärts auf der St.-Georgen-Strasse unterwegs, als sie bei der Verzweigung Gottfried-Keller-Strasse ein von links kommendes Auto übersah. Sie stiess mit ihrem Wagen frontal gegen die rechte Fahrzeugseite des anderen Fahrzeuges, heisst es in einer Mitteilung der Polizei.

Dieses wurde durch die Wucht des Aufpralls durch das Geländer an der rechten Fahrbahnseite geschleudert. Der Wagen des 56-jährigen Lenkers stürzte rund fünf Meter in die Tiefe und blieb im Bachbett der Steinach liegen. Der Fahrer konnte sich selber aus dem Fahrzeug befreien. Am Auto entstand Totalschaden.