Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Video Die Transportbahn Limmern befördert neu Wanderer abspielen. Laufzeit 00:47 Minuten.
Aus SRF News vom 29.05.2019.
Inhalt

Bahn im Glarnerland Mit der Seilbahn Richtung Muttsee schweben

Im Kanton Glarus gibt es eine neue Personenseilbahn – und zwar von Linthal-Tierfehd hinauf zur Bergstation Kalktrittli. Die Bergstation ist Ausgangspunkt für Wanderungen Richtung Limmernsee, Muttsee und weiter über den Kistenpass bis in die Surselva.

Die neue Personenseilbahn geht pünktlich zum Saisonstart der SAC-Hütte am Muttsee in Betrieb. Diese wird voraussichtlich im Juni ihre Pforten öffnen.

Fahrtzeit beträgt rund siebeneinhalb Minuten

Auf einer Fahrbahnlänge von knapp 1950 Metern überwindet die neue Personenseilbahn zwischen der Talstation und der Bergstation eine Höhendifferenz von 1053 Metern. Die Fahrtzeit beträgt rund siebeneinhalb Minuten.

Die neu gebaute zweispurige Pendelbahn verfügt über zwei Kabinen für je acht Personen und läuft im Selbstbedienungsbetrieb, der aus der Kraftwerksteuerstelle der Kraftwerke Linth-Limmern AG (KLL) überwacht und gesteuert wird. Pro Stunde können 64 Personen transportiert werden.

Auf der Fahrspur der ehemaligen Bauseilbahn

Die neue Bahn verkehrt auf der Fahrspur der ehemaligen Bauseilbahn, die im Jahr 2009 für den Bau des Pumpspeicherwerks Limmern erstellt worden war. Deren Betonelemente und die Masten werden gemäss einer Medienmitteilung weiterverwendet.

Die gesamten Investitionskosten für die Erstellung der neuen Bahn beliefen sich seitens der KLL auf rund 2,6 Millionen Franken.

Schliessen

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?