Zum Inhalt springen

Header

Audio
Tranquillo Barnetta feiert Weihnachten zu Hause.
abspielen. Laufzeit 13:56 Minuten.
Inhalt

Ostschweiz Barnetta träumt immer noch vom FC St. Gallen

Tranquillo Barnettas grösster Wunsch ist, seine Fussballkarriere beim FC St. Gallen zu beenden. Vorher möchte er jedoch noch mindestens ein Jahr in den USA Fussballspielen und Land und Leute kennen lernen.

Tranquillo Barnetta zählt zu den erfolgreichsten Schweizer Fussballern, die im Ausland Karriere machten. Er ist U-17 Europameister, hat über 250 Bundeliga- und 75 Länderspiele bestritten. Seine Torbilanz darf sich sehen lassen. In der kurzen Zeit in der Super-League gelangen ihm neun Tore, 31 wurden es in der Bundeliga und sieben für die Schweizer Nationalmannschaft. Er erinnert sich noch gut an sein erstes Tor im Espenmoos. Es war sein zweites Tor überhaupt in der Super League. Stolz macht ihn dies vor allem darum, weil er es auf jener Seite schoss, wo seine Kollegen standen. Das war im Juli 2002 gegen Basel. Sein erstes Tor in der Major League Soccer gelang ihm diesen Herbst.

Es sei zu früh für Spekulationen

Den Wechsel in die USA hat Barnetta nie bereut. Sein Vertrag läuft dort noch ein Jahr. Wie er gegenüber dem «Regionaljournal Ostschweiz» sagt, sei es jetzt noch zu früh für Spekulationen, was eine mögliche Rückkehr zum FC St. Gallen anbelangt. Frühestens im nächsten Herbst sei es Zeit für entsprechende Gespräche. Sein Wunsch sei es aber schon, seine Karriere beim FC St. Gallen zu beenden. Der Verein ist für ihr eine Herzensangelegenheit.

SRF1, Regionaljournal Ostschweiz, 17.30 Uhr

Weihnachten zu Hause

Box aufklappen Box zuklappen

Vor 13 Jahren begann Barnetta seine Profikarriere bei den Espen. Im Jahre 2004 wechselte er in die deutsche Bundesliga, bis diesen Sommer. Nach langem Überlegen wagte er den Sprung über den Teich, um in der amerikanischen Major League Socccer bei den Philadelphia Union zu spielen. Über die Festtage ist er in der Ostschweiz.

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen