Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Audio Das spannendste Sachgeschäft ist die Grundsatzabstimmung über eine Fusion der beiden Bezirke Rüte und Schwende abspielen. Laufzeit 02:50 Minuten.
02:50 min, aus Regionaljournal Ostschweiz vom 02.05.2019.
Inhalt

Bezirksgemeinden Innerrhoden Grossrats-Wahlen und Bezirksfusion als wichtigste Geschäfte

Wie jedes Jahr finden im Kanton Appenzell Innerrhoden eine Woche nach der Landsgemeinde im inneren Landesteil die Bezirksgemeinden statt – quasi die Gemeindeversammlungen. Der innere Landesteil umfasst die fünf Bezirke Appenzell, Schwende, Rüte, Gonten und Schlatt-Haslen.

Im sechsten Bezirk Oberegg, der als äusserer Landesteil bezeichnet wird, wird am 19. Mai an der Urne abgestimmt.

Karte mit den Innerrhoder Bezirken
Legende: Der Kanton Appenzell Innerrhoden umfasst sechs Bezirke. Im inneren Landesteil sind es die fünf Bezirke Appenzell, Schwende, Rüte, Gonten und Schlatt-Haslen, im äusseren Landesteil ist es der Bezirk Oberegg. ZVG

Das sind die wichtigsten Wahlen und Sachgeschäfte in diesem Jahr.

Wahlen: Heuer finden wie alle vier Jahre die Gesamterneuerungswahlen des Grossen Rates (Kantonsparlament) statt. Der 50-köpfige Grosse Rat wird also für die nächste Legislatur neu zusammengesetzt. 13 Grossrätinnen und Grossräte – rund ein Viertel aller Mitglieder – haben ihren Rücktritt angekündigt. Die Sitzverteilung bleibt gegenüber den letzten Wahlen gleich. Am meisten Sitze hat der Bezirk Appenzell (18), gefolgt von Rüte (11), Schwende (7), Oberegg (6) und Gonten und Schlatt-Haseln (je 4).

Wahlvorschläge im Appenzeller Volksfreund
Legende: Inserate der Kandidierenden an den Bezirksgemeinden im Appenzeller Volksfreund, der wichtigsten Zeitung im Kanton Appenzell Innerrhoden. ZVG

Daneben müssen auch die Bezirksbehörden (wie jedes Jahr) bestätigt werden sowie die Vertretungen im Bezirksgericht.

Sachgeschäfte: Das spannendste Sachgeschäft ist dieses Jahr die Grundsatzabstimmung über eine Fusion der beiden Bezirke Rüte und Schwende. Beide Bezirke stimmen separat darüber ab. Sagen beide Ja, so wird ein Vertrag vorbereitet und voraussichtlich an den Bezirksgemeinden im nächsten Jahr über eine definitive Fusion abgestimmt.

Alljährlich wiederkehrende Sachgeschäfte sind die Genehmigung der Jahresrechnung oder die Festsetzung des Steuerfusses.

«Spezialfall» Innerrhoden: Bei all diesen Wahlen und Geschäften spielen die Parteien eine untergeordnete Rolle. Viel wichtiger sind im Kanton Appenzell Innerrhoden die Verbände wie beispielsweise der Gewerbeverband oder der Arbeitnehmerverband. Sie schlagen auch die meisten Kandidatinnen und Kandidaten vor. Wie an der Landsgemeinde wird auch an den Bezirksgemeinden direktdemokratisch per Handzeichen abgestimmt.

Stimmvolk an der Landsgemeinde 2019 in Appenzell
Legende: So wie hier an der diesjährigen Landsgemeinde in Appenzell wird auch an den Bezirksgemeinden per Handzeichen abgestimmt. Keystone
Schliessen

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?