Der berühmteste Fischverkäufer St. Gallens

«Mir stinkt die Pensionierung», sagt Michele De Rosa. Der 65-jährige Italiener arbeitet seit 45 Jahren im Fischhandel. Bis Ende Jahr steht er mit seinem Fischwagen noch dreimal pro Woche in St. Gallen auf dem Marktplatz. Danach ist Schluss.

Michele De Rosa steht seit 45 Jahren hinter der Fischtheke. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Michele De Rosa steht seit 45 Jahren hinter der Fischtheke. SRF

Er arbeitet beim Romanshorner Fischhändler «Marchioro» und ist seit 45 Jahren Fischverkäufer: Michele De Rosa. «Ich liebe den Kontakt mit den Leuten auf dem Markt», schwärmt De Rosa.

Den Fischgeruch nimmt Michele De Rosa nicht mehr wahr. Seine Familie aber hat keine Freude daran: «Ich muss meine Kleider im Keller ausziehen und dann unter die Dusche, bevor ich meine Familie treffe», sagt Michele De Rosa. Und der Enkel reklamiere manchmal: «Nonno, du riechst nach Fisch», erzählt der Fischhändler lachend.