Zum Inhalt springen

Header

Die St. Galler Spieler Franck Etoundi und Ezequiel Oscar Scarione im Torjubel.
Legende: Die Spieler des FC St. Gallen dürfen auch in der kommenden Saison in der Super League jubeln. Keystone
Inhalt

Ostschweiz Der FC St. Gallen erhält die Lizenz für die kommende Saison

Die Lizenzkommission der Swiss Football League hat dem FC St.Gallen die Lizenz für die Saison 2013/2014 erst- instanzlich erteilt. Die Liga hat nur einen kleinen Makel festgestellt.

In sämtlichen Punkten, von den rechtlichen bis zu den sicherheitsspezifischen Kriterien, wurden alle Auflagen erfüllt, schreibt der FC St. Gallen in einer Mitteilung. Lediglich der Nachweis eines weiteren Torhüter-Trainerkurses für Torwart-Trainer Stefano Razzetti ist bis Anfang Juli nachzureichen. Den Kurs absolviert Razzetti in diesen Tagen im nationalen Sportzentrum Magglingen.

Schliessen

Jederzeit top informiert!

Wir informieren laufend über die aktuelle Entwicklung und liefern Analysen zum Coronavirus. Erhalten Sie alle wichtigen News direkt per Browser-Push. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen