Kantonsrat St. Gallen Familienzulagen werden nicht erhöht

Familie am Esstisch. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Im Kanton St. Gallen gibt es auch künftig 200 Franken Familienzulage. Keystone

  • In der Februarsession hat die CVP-GLP-Fraktion eine Erhöhung der Familienzulagen von 200 auf 250 Franken verlangt.
  • Die SP-Grüne-Fraktion forderte 300 Franken.
  • FDP und SVP wehrten sich gegen höhere Familienzulagen. Hauptargument: Die Wirtschaft dürfe nicht zusätzlich belastet werden.
  • Die Mehrheit des Kantonsrats lehnte beide Anträge ab.