Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Audio Winzer Christian Herzog: «Wenn wir nicht Auslauben kann Mehltau die ganze Ernte vernichten.» abspielen. Laufzeit 03:50 Minuten.
Aus Regionaljournal Ostschweiz vom 25.06.2019.
Inhalt

Fête des Vignerons Hitze macht den Reben nichts

Im Sommer werden in den Rebbergen die überzähligen Blätter in der Traubenzone abgepflückt. Das «Auslauben» ist wichtig.

Derzeit findet in Vevey das grösste Weinfest der Schweiz statt. Aus diesem Anlass zeigen wir, welche Arbeiten ein Winzer über das ganze Jahr zu erledigen hat. Auf dem Weingut Herzog in Thal (SG) steht in den Rebbergen derzeit das «Auslauben» an.

Winzer Christian Herzog befreit die Traubenzone der Reben von Blättern.
Legende: Winzer Christian Herzog befreit die Traubenzone der Reben von Blättern. SRF/Sascha Zürcher

«Wir reissen in der Traubenzone die Blätter ab. So kann die Weintraube gut reifen. Ausserdem schützt dieser Vorgang die Reben vor gefährlichen Pilzkrankheiten», sagt der St. Galler Winzer Christian Herzog.

Pflanzenschutzmittel

Beim «Auslauben» versuchen die Winzer eine optimale Laubwand zu erziehlen, damit möglichst viel Assimilationsfläche zur Verfügung steht. Diese ermöglicht der Weintraube eine gute Reifung.

Zur Zeit sind die Weintrauben nach der Blüte so gross wie ein Griesskorn.
Legende: Zur Zeit sind die Weintrauben nach der Blüte so gross wie ein Griesskorn. SRF/Sascha Zürcher

Gleichzeitig werden die Reben auch gegen Krankheiten wie Mehltau gespritzt. «Ohne Pflanzenschutzmittel geht es nicht. Aber wir sind gut geschult und spritzen nur so viel wie nötig», sagt Winzer Christian Herzog. Übrigens darf das «Auslauben» nicht zu früh oder zu spät gemacht werden. Sonst erleiden die Weintrauben später einen Sonnenbrand.

Schliessen

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?