Zum Inhalt springen

Header

Audio
In den Fingernägeln sei die Seele gespeichert, sagt Jan Kaeser.
Aus Regionaljournal Ostschweiz vom 03.10.2019.
abspielen. Laufzeit 04:57 Minuten.
Inhalt

Fingernagel-Kunst in Arbon Grusig und unappetitlich - oder einfach genial

Er ist ein Sammler. Und aus seinen Sammlungen macht er Kunst. Jan Kaeser macht aus Fingernägeln Bilder und Skulpturen. Diese geben zu reden.

Fingernägel auf einer Uhr.
Legende: Jan Kaesers Bilder polarisieren. SRF SASCHA ZÜRCHER

Die einen finden den St. Galler Künstler genial, für die anderen ist er ein Grüsel. Im Moment stellt Jan Kaeser seine umstrittene Fingernagel-Kunst noch bis Ende Oktober in der Galerie Bleisch in Arbon aus.

Fingernägel auf Schuhen.
Legende: Jan Kaeser hat 120 Spender in seinem Nagel-Archiv. SRF SASCHA ZUERCHER

Jan Kaeser ist 53 Jahre alt und Fingernägel beschäftigen ihn schon mehr als sein halbes Leben. Es sammelt nicht nur seine eigenen Nägel. Er hat 120 Spenderinnen und Spender in seinem Nagel-Archiv. Es gibt Leute, die spendeten ihre Nägel schon seit 30 Jahren, so Jan Kaeser gegenüber dem «Regionaljournal» auf SRF 1.

In den Fingernägeln sei ganz viel gespeichert, auch die Seele, ist der Künstler überzeugt. Mit seiner Ausstellung polarisiert er. Kunst und Fingernägel passen für viele nicht zusammen. Grusig und unappetitlich sind die harmloseren Kommentare auf den Internet-Plattformen.

Schliessen

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?