Flüchtlinge vorerst in Altstätten

Der Bund achtet bei der Verteilung der ankommenden Flüchtlinge darauf, dass diese auf eines der fünf Empfangs- und Verfahrenszentren verteilt werden. Diese stehen in Altstätten, Kreuzlingen, Basel, Chiasso und Vallorbe. Die Flüchtlinge, die heute per Zug aus Österreich ankamen, sind in Altstätten.

Asylzentrum in Altstätten Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Asylzentrum Altstätten Das Asylzentrum in Altstätten ist eines von fünf dieser Art. Keystone

In Buchs sind heute weniger Flüchtlinge angekommen, als Polizei und Grenzwache erwartet haben. Die Leute, die heute in Buchs aufgegriffen wurden, brachte die Polizei direkt in das Empfangs- und Verfahrenszentrum in Altstätten (EVZ).

Martin Reichlin vom Staatssekretariat für Migration erklärt, dass die Verweildauer im Durchschnitt rund drei bis vier Wochen dauert. Flüchtlinge mit Aussicht auf Aufnahme werden rasch an die Kantone weitergeleitet, Menschen mit geringen Chancen auf Asyl verweilen länger in den Empfangs- und Verfahrenszentren. Das Zentrum in Altstätten zählt rund 260 Plätze und ist derzeit noch nicht voll ausgelastet.