Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Audio Erste Busse für Flugplatz Altenrhein abspielen. Laufzeit 01:19 Minuten.
01:19 min, aus Regionaljournal Ostschweiz vom 16.05.2019.
Inhalt

Flugplatz Altenrhein Busse wegen Nachtflügen

Der Flugplatz Altenrhein muss 800 Franken Busse für Flüge am späten Abend und am frühen Morgen bezahlen.

Im Juli letzten Jahres hielt sich der Flugplatz Altenrhein dreimal nicht an die vorgegebenen Öffnungszeiten. Zweimal landete ein Flugzeug nach 23 Uhr und eines davon hob am darauffolgenden Sonntagmorgen zu früher Stunde wieder ab.

Anwohner machten Anzeige

Ein Anwohner von Altenrhein hat daraufhin Anzeige eingereicht. Nun hat das Bundesamt für Zivilluftstrafe eine Busse von 800 Franken ausgesprochen. Aus Sicht von Fluglärmgegner ist das zu wenig, wie Cécile Metzler von der Aktion gegen Fluglärm sagt: «Das ist ein lächerlicher Betrag für drei Vergehen. Wenn jemand dreimal zu schnell fährt, muss er mehr bezahlen.»

Das ist ein lächerlicher Betrag für drei Vergehen.
Autor: Cécile MetzlerAktion gegen Fluglärm

Die Airport Altenrhein AG begründet die Flugbewegungen ausserhalb der Öffnungszeiten mit meteorologischen Ursachen und technischen Problemen. Auf die Aussage der Fluglärmgegner kontert Mediensprecher Thomas Mary: «Auf der anderen Seite könnte man auch verlangen, dass den Fluglärmgegnern der Aufwand, der durch die häufig unbegründeten Anzeigen entsteht, in Rechnung gestellt wird.»

Schliessen

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?