Zum Inhalt springen
Inhalt

Ostschweiz Flumserberg baut aus

Die Bergbahnen Flumserberg bauen derzeit eine neue 6er-Sesselbahn auf den Leist. Damit wird die Gebietserweiterung Panüöl abgeschlossen. Die Arbeiten sind auf Kurs.

Bergstation Leist Flumserberge
Legende: Die Bergstation Leist wird ausgebaut. In diesem Sommer sollte sie in Betrieb gehen. ZVG

Mit dem Bau von zwei neuen Anlagen – dem 6er-Sesselbahn Panüöl-Maschgenkamm und dem Skilift Plattis – wird das Skigebiet Flumserberge weiter ausgebaut. Derzeit laufen die Bauarbeiten für die Komplettierung und den Abschluss dieser Gebietserweiterung, heisst es in einer Mitteilung. Die Bauzeit für die Umsetzung dieses 8-Millionen-Projektes sei sehr kurz. «Für den Neubau der 6er-Sesselbahn sowie den Rückbau der alten Anlage stehen gerade mal fünf Monate zur Verfügung», heisst es in der Mitteilung weiter. Einer Fertigstellung der Anlage auf den kommenden Winter 2014/15 sollte nichts im Wege stehen.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.