Zum Inhalt springen

Header

Josef Mattle
Legende: Stadtammann Josef Mattle tritt nächstes Jahr altershalber nicht mehr zur Wiederwahl an. Er ist seit 14 Jahren im Amt. zvg
Inhalt

Ostschweiz Freispruch von Josef Mattle rechtskräftig

Die Staatsanwaltschaft Thurgau zieht den Freispruch des Obergerichts nicht weiter ans Bundesgericht. Über zwei Jahre nach den Tour de Suisse Etappen in Bischofszell ist das juristische Verfahren gegen den Stadtammann Josef Mattle damit abgeschlossen.

Dem Bischofszeller Stadtamman Josef Mattle wurde vorgeworfen, er habe unerlaubt Geld aus der Stadtkasse an die Organisatoren der Tour de Suisse überwiesen. Umstritten war, ob Mattle befugt war, die Zahlung auszulösen. Die Staatsanwaltschaft argumentierte, nicht die Stadt Bischofszell, sondern ein privates OK habe den Anlass organisiert. Mattle selbst beteuerte stets, korrekt gehandelt zu haben.

Das Bezirksgericht wie auch das Obergericht sprachen Mattle von den Vorwürfen frei. Dabei lässt es die Staatsanwaltschaft bleiben: Die Chancen vor dem Bundesgericht seien zu klein, sagt der Sprecher der Thurgauer Staatsanwaltschaft, Stefan Haffter gegenüber dem «Regionaljournal Ostschweiz» von Radio SRF. Man akzeptiere das Urteil des Obergerichts.

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen