Zum Inhalt springen

Header

Audio
«Auch politische Gegner haben sich nach dem Unfall gemeldet»
Aus Regionaljournal Ostschweiz vom 23.12.2019.
abspielen. Laufzeit 22:40 Minuten.
Inhalt

Gespräch zum Jahresende «Es wäre wunderbar, wenn ich wieder joggen könnte»

Der Thurgauer SP-Politiker Peter Gubser ist seit einem Unfall im August Tetraplegiker. Er kämpft sich zurück ins Leben.

Peter Gubser verunfallte Ende August 2019 mit dem Fahrrad. Nach dem Zusammenstoss mit einem Motorrad war der Thurgauer SP-Politiker vollständig gelähmt. Zur Zeit ist der Tetraplegiker im Paraplegikerzentrum Nottwil in Rehabilitation und kämpft sich zurück ins Leben.

Ich will im Sommer wieder im Bodensee schwimmen können.
Autor: Peter GubserSP-Politiker und Tetraplegiker

Innert vier Monaten hat der Arboner wieder laufen gelernt. Sein Wunsch für das Jahr 2020 ist es, wieder im Bodensee schwimmen zu können.

Abwahl als Politiker

Schon im Februar 2019 wurde die lange Politkarriere von Peter Gubser abrupt beendet. Nach vier Jahren im Arboner Stadtrat wurde er abgewählt.

Das Ende meiner Politkarriere hätte ich mir anders gewünscht.
Autor: Peter GubserSP-Politiker und Tetraplegiker

Den Abgang aus der Politik hatte sich das Thurgauer SP-Urgestein, der auch schon 15 Jahre im Kantonsrat politisiert hatte, anders vorgestellt.

Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?