GL: Bewegender Abschied von This Jenny

Das Glarnerland, die Familie, Freunde und Weggefährten haben am Freitag in einem bewegenden Gottesdienst Abschied genommen vom früheren Ständerat This Jenny. Der bekannte SVP-Politiker und Bauunternehmer war letzten Samstag 62-jährig gestorben.

Video «Glarus nimmt Abschied von This Jenny» abspielen

Glarus nimmt Abschied von This Jenny

3:10 min, aus Schweiz aktuell vom 21.11.2014

Abschied genommen wurde in der Stadtkirche Glarus, der reformierten Hauptkirche. Wegen des grossen Andrangs von rund 1000 Trauergästen wurde die Feier in die katholische Kirche übertragen.

An der Trauerfeier teil nahmen auch Bundesrat Ueli Maurer, alt Bundesrat Christoph Blocher, Ständeratspräsident Hannes Germann, die Glarner Regierung, die SVP-Parteileitung mit Präsident Toni Brunner sowie eidgenössische Parlamentarierinnen und Parlamentarier.

Der Glarner Pfarrer Werner Kriesi verriet der Trauergemeinde, gestorben sei Jenny «in heiterer Gelassenheit». SVP-Nationalrat Christoph Mörgeli verlas den vom Verstorbenen selber verfassten Lebenslauf.

Die frühere Zürcher National- und Ständerätin Vreni Spoerry-Toniatti nannte den Verstorbenen «einen begnadeten Unternehmer und ein politisches Urgestein». This Jenny sei bis zum letzten Atemzug sich selber geblieben.

Sendung zu diesem Artikel