Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Video Feuer lässt Lagerhalle einstürzen abspielen. Laufzeit 00:44 Minuten.
Aus SRF News vom 26.03.2019.
Inhalt

Grosseinsatz Feuerwehr Brand zerstört Lagerhalle in Schmerikon

In Schmerikon SG ist am Dienstagmittag eine Lagerhalle in Brand geraten. Zwei Personen wurden leicht verletzt.

Am Dienstagmittag stieg über dem sanktgallischen Schmerikon eine Rauchsäule auf. Kurz vor 13.45 Uhr war in der Lagerhalle einer Firma ein Brand ausgebrochen. Die Halle wurde durch die Flammen komplett zerstört.

Gemäss der Kantonspolizei St. Gallen entstand ein Sachschaden von mutmasslich über einer Million Franken. In der Halle befanden sich zum Zeitpunkt des Brandausbruchs keine Personen. Zwei Angehörige der Einsatzkräfte mussten jedoch mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung medizinisch behandelt werden.

Insgesamt standen 88 Angehörige der Feuerwehren Uznach-Schmerikon, Rapperswil-Jona und Weesen im Einsatz. Über die Brandursache machte die Polizei keine Angaben.

Schliessen

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?