Zum Inhalt springen

Header

Hanspeter Koller
Legende: Hanspeter Koller hat seinen Rücktritt bekannt gegeben. ZVG
Inhalt

Ostschweiz Hanspeter Koller tritt zurück

Der Bankratspräsident der Appenzeller Kantonalbank Hanspeter Koller tritt zurück. Seine Demission erfolgt auf Ende des Amtsjahres am 22. Juni. Koller war zwöf Jahre Präsident.

Hanspeter Koller aus Weissbad hat auf Ende des Amtsjahres seine Demission als Präsident des Bankrates der Appenzeller Kantonalbank bekannt gegeben. Dies schreibt die Ratskanzlei in einer Mitteilung. Die Amtsperiode 2011-2015 endet mit der Grossratssession vom 22. Juni 2015.

Hanspeter Koller war gesamthaft 16 Jahre lang Mitglied des Bankrates, wovon zwölf Jahre als Bankratspräsident. Er begründet seinen Rücktritt mit der periodisch notwendigen Erneuerung des Bankrates. Auch Gabi Weishaupt-Stalder, Appenzell, hat ihren Rücktritt als Mitglied des Bankrates bekannt gegeben. Gabi Weishaupt-Stalder wurde 2003 in den Bankrat gewählt.

Die Ersatzwahlen finden im Rahmen der Grossratssession vom 22. Juni 2015 statt.

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen