Zum Inhalt springen
Inhalt

Historisches Filmmaterial 800 Glarner Filme online

Legende: Video Ausschnitte aus «Schönwetter Film NR. 238» abspielen. Laufzeit 00:51 Minuten.
Aus News-Clip vom 12.12.2018.

68 Stunden Spieldauer laden zu einer Zeitreise in die Vergangenheit ein. Der Glarner Berufsfotograf Hans Schönwetter war in den 1930er Jahren fasziniert von der neuen Filmtechnik. Er richtete die Linse seiner 16mm-Handkamera auf Motive in der nähreren Umgebung und dokumentierte so, was sich gewissermassen vor der Haustüre abspielte.

Ein Zeitdokument für die Öffentlichkeit

Jetzt macht das Landesarchiv 800 Filme öffentlich zugänglich. Sie bieten ein Panoptikum auf frühere Lebenswelten im Gebirgskanton. Die Filme können im Online-Archivinformationssystem des Landesarchivs des Kantons Glarus angeschaut werden.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.