Zum Inhalt springen

Header

Kabelproduktion in Herisau.
Legende: Der Kabelhersteller aus Herisau schaut auf ein gutes, erstes Halbjahr zurück. Keystone
Inhalt

Ostschweiz Huber+Suhner mit Gewinnsprung im ersten Halbjahr

Der Kabelhersteller Huber+Suhner hat im ersten Halbjahr 2016 einen Gewinnsprung gemacht. Schrieb das Unternehmen im Vorjahreszeitraum noch einen Halbjahresgewinn von 6,1 Millionen Franken, sind es in diesem Jahr 29,9 Millionen Franken.

Bereits im Juni hatte Huber+Suhner mitgeteilt, mit einem markant höheren Gewinn abzuschliessen, nachdem im Vorjahr der starke Franken zu einem Einbruch geführt hatte. Der Umsatz wuchs im Halbjahr um 7,1 Prozent auf 381,2 Millionen Franken.

Im Geschäftsbereich Fiberoptik wuchs er sogar um 13,5 Prozent auf 157 Millionen Franken. Das ist ein weiterer Rekord.

Für das Gesamtjahr rechnet Huber+Suhner mit weiterhin positiven Entwicklungen - dies trotz saisonalen Einflüssen, die im zweiten Halbjahr das Wachstum etwas bremsen werden.

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen