Zum Inhalt springen

Header

Konrad Hummler
Legende: Zurück zu den Wurzeln: Konrad Hummler übernimmt bei der Bank Notenstein ein Teilzeitmandat. Keystone
Inhalt

Ostschweiz Hummler kehrt zu «seiner» Bank zurück

Der St. Galler Banker Konrad Hummler kehrt mit einem Teilzeitmandat zu seiner alten Bank, der Bank Notenstein, zurück. Die Raiffeisen-Privatbanktochter Notenstein ist vor zwei Jahren aus Hummlers einstiger Wegelin-Bank hervorgegangen. Hummler übernimmt die Funktion eines Finanzexperten.

«Konrad Hummler tritt bei uns drei bis vier Mal im Jahr intern auf, um uns seine Sicht auf die Märkte darzulegen», bestätigt Adrian Künzi, Chef der Bank Notenstein eine entsprechende Meldung der Handelszeitung. Es handle sich dabei nicht um eine Neuauflage alter Zeiten.

Hummler selber sagt zu seinem Mandat bei der Raiffeisen-Tochter, dass er als unabhängiger Partner auf gleicher Augenhöhe entschädigt werde. Er stellt damit klar, dass er nicht als Manager oder sonstiger Angestellter der Bank aktiv wird.

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen