Zum Inhalt springen
Inhalt

Jung und umworben 15-jährige Handballerin mit Vertrag

Legende: Audio Malin Altherr: 15-jährige Handballerin mit Vertrag abspielen. Laufzeit 06:31 Minuten.
06:31 min, aus Regionaljournal Ostschweiz vom 16.01.2019.

Nach 24 Einsätzen in den Nachwuchsnationalteams der Schweiz hat die 15-jährige Malin Altherr aus dem st. gallischen Muolen ihre ersten Einsätze im A-Nationalteam der Frauen hinter sich. Die Fähigkeiten der Linkshänderin sind auch international zur Kenntnis genommen worden. So haben bereits zwei Vereine aus der 1. Deutschen Bundesliga ihr Interesse an einem Transfer bekundet.

Vorerst aber bleibt Malin Altherr bei ihrem Verein – dem LC Brühl St. Gallen. Bei diesem hat sie zusammen mit ihren Eltern einen Vertrag unterschrieben. Dieser beinhaltet, dass sie in der Schweiz in den kommenden drei Jahren den Verein nicht wechseln kann.

Ob ein solcher Vertrag auch rechtlichen Ansprüchen gerecht wird, ist umstritten. Klar ist dagegen, dass Malin Altherr selber die vielen Umtriebe um ihre Person eher als komisch empfindet und einfach mit Freude Handball spielen will.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.