Zum Inhalt springen

Header

(v.l.n.r.) Paul Signer, FDP; Inge Schmid, SVP und Samuel Büechi, Grüne.
Legende: (v.l.n.r.) Paul Signer, FDP; Inge Schmid, SVP und Samuel Büechi, Grüne. SRF
Inhalt

Ostschweiz Kampf um den Ausserrhoder Regierungssitz

Im Frühling wird das Ausserrhoder Sicherheitsdepartement frei. Gleich drei Kandidatinnen und Kandidaten bewerben sich um die Nachfolge von Regierungsrat Hans Diem. Die Standpunkte, Ideen und Persönlichkeiten sind sehr unterschiedlich.

Inge Schmid will den Sitz von Regierungsrat Hans Diem für die SVP verteidigen. Im Sicherheitsdepartement möchte sie einiges optimieren. Sie will sich aber noch nicht auf Massnahmen festlegen. FDP-Kandidat Paul Signer würde ähnlich vorgehen.

Samuel Büechi vom Grünen Appenzellerland hat eine bessere Zusammenarbeit mit den umliegenden Kantonen im Visier. Das erklären die drei Kandidaten im Streitgespräch in der Sendung «Regionaljournal Ostschweiz».

Am 3. März findet der erste Wahlgang statt. Ein allfälliger zweiter Wahlgang ist auf den 7. April festgesetzt.

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen