St. Galler Kantonsbibliothek Kantonsbibliothek rüstet mit 60'000 E-Books auf

Die St. Galler Kantonsbibliothek Vadiana bietet neu rund 60'000 elektronische Sachbücher an. Inhaltlich liegen die Schwerpunkte auf den Geistes- und Sozialwissenschaften, aber auch auf Betriebswirtschaft, Recht, Medizin und Naturwissenschaften.

Bibliothek Vadiana Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Die St. Galler Kantonsbibliothek Vadiana stockt auf. Reto Puppetti

Der klassische Buchbestand der Vadiana beinhaltet rund 800'000 Titel, die E-Books seien eine Ergänzung, heisst es in einer Mitteilung der St. Galler Staatskanzlei. Einwohnerinnen und Einwohner des Kantons St. Gallen können auf die E-Books über den Online-Katalog der Vadiana oder der Bibliothek Hauptpost zugreifen.

Die Nutzung sei bequem von zu Hauses aus möglich, heisst es weiter. Die E-Books umfassen eine Vielfalt an Themen auf dem Niveau anspruchsvoller Sachbücher oder wissenschaftlicher Literatur. Sie ergänzen das bestehende populäre Angebot der «Digitalen Bibliothek Ostschweiz».